RADIOLOGIE AM BETHESDA

Praxisgestaltung

Entwurf, Planung und Bauregie für eine radiologische Gemeinschaftspraxis.
Eine freundliche Raumstimmung und gute Orientierung sollte die auf zwei Etagen verteilte Gemeinschaftspraxis auszeichnen.

So werden beide Etagen von zwei parallelen dunkelgrauen Wänden gegliedert, hinter denen die farbig codierten Wände der verschiedenen Funktionsbereiche intensiv leuchten. Wandgroße Beschriftungen markieren die Untersuchungsbereiche, die beiden Ebenen werden durch unterschiedliche Farbthemen unterscheidbar. Die Möblierung der Wartebereiche ist mit Beistelltischen, Tischleuchten und eleganter Bestuhlung an die Gestaltung von Hotel-Lobbies angelehnt.

Status: realisiert (2007)